Zum Inhalt springen

Aktien-Tagebuch Beiträge

Tabak-Aktien: Das beste Investment der Welt

Zugegeben: Aus moralischer Sicht ist es nicht ganz einwandfrei, sein Geld in die Aktien von Tabakkonzernen zu investieren. Schließlich verdienen die Firmen ihr Geld damit, dass sich Otto Normalverbraucher die Gesundheit ruiniert. Allerdings wird niemand zum Rauchen gezwungen – und das ist der große Unterschied etwa zu Rüstungskonzernen, deren Produkte Menschen töten, ohne dass die sich dagegen wehren könnten. Deshalb habe ich als Ex-Raucher auch kein Problem damit, am Zigaretten-Umsatz der Tabakkonzerne mitzuverdienen.

Unabhängig von derartigen Fragestellungen gibt es an der Börse kaum ein Investment mit einem derartig günstigen Chance-Risiko-Verhältnis. Das hat verschiedene Gründe.

1 Kommentar

Dow Jones, Gold und Anzüge

Jeder Aktienbesitzer weiß, wie schwierig es ist, den optimalen Einstiegs- und Ausstiegszeitpunkt zu finden. Das gilt besonders für zyklische Titel wie Chemiewerte oder Autohersteller, deren Gewinne sehr stark von der Konjunktur abhängig sind. Ein Bekannter, der schon seit über 20 Jahren an der Börse aktiv ist, hat mir zu dem Thema einmal eine verblüffend einfache Regel genannt.

Einen Kommentar hinterlassen